Autor: Ulrike Pröschild

Bad Ass. Smart Ass. Great Ass. – Eine Deadpool Filmkritik.

Bad Ass. Smart Ass. Great Ass. – Eine Deadpool Filmkritik.

Wade Wilson, gespielt von Ryan Reynolds, ist Deadpool, der Söldner mit der großen Klappe. Ein knallharter Kerl, der sich von niemandem etwas gefallen lässt. Dann verliebt sich der Ex-Elitesoldat in die wunderschöne Prostituirte Vanessa (Morena Baccarin), die Wade mit ihrem vorlauten Mundwerk in nichts nachsteht. Die beiden ergänzen sich perfekt und alles scheint in bester Ordnung zu sein, bis Wade eine folgenschwere Diagnose erhält. Continue reading „Bad Ass. Smart Ass. Great Ass. – Eine Deadpool Filmkritik.“

Serienempfehlung: Heroes Reborn

Kennt ihr das, wenn ihr euch total auf etwas freut – und es dann irgendwie verpasst? Ja, ich normalerweise auch nicht. Trotzdem ist mir genau das passiert. Als mir letztes Jahr jemand erzählte, dass es eine Fortsetzung von Heroes geben soll, konnte ich es erst nicht glauben. Continue reading „Serienempfehlung: Heroes Reborn“

Cosplay-Interview: Anne & Anouck

Cosplay-Interview: Anne & Anouck

Vor wenigen Wochen auf der RingCon nutzten wir die Gelegenheit, zwei bezaubernden Damen aus den Niederlanden, deren Kostüme uns ein ums andere mal wieder umhauen, ein paar Fragen zum Thema Cosplay und Conventions zu stellen. Das Interview wurde auf Englisch geführt, weshalb ihr hier zuerst die englischsprachige Version findet. Die deutsche Übersetzung folgt direkt darunter.
Vielen, vielen Dank an Anne und Anouck!
Continue reading „Cosplay-Interview: Anne & Anouck“

RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde

RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde

 

Gastautor: Laura Müller

Das darf doch nicht wahr sein! Die Erlebnisdichte auf der RingCon ist einfach so hoch und jetzt war es doch schon Sonntag und es blieb nur noch ein Tag.

Der begann für uns aber sehr früh, mussten wir doch um 8 Uhr im großen Saal auf der Matte stehen, um unseren Chorauftritt einmal auf der Bühne abzustimmen. Im Anschluss folgte direkt die Probe und dann erwischte ich Finn Jones doch noch bei seiner Autogrammstunde. In meinem Kopf pochte der Gedanke, dass es die letzte RingCon war. Finn Jones war jetzt schon zum vierten Mal in Folge da und irgendwie hatte man das Gefühl, ihn dadurch für alle Ewigkeit alljährlich zu treffen. Puff – das war jetzt hiermit vorbei und deswegen musste dieses Autogramm noch her.

Continue reading „RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde“

Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen

Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen

Nach einer durchtanzten und sehr, sehr kurzen Nacht ging es am Samstag Morgen direkt wieder zum Maritim. Unser geliebter, auch etwas zerknautscht wirkender, Master of Ceremonies Mark Ferguson animierte das Publikum glücklicherweise erst zu einer kleinen Runde Morgengymnastik, bevor er das Programm offiziell einläutete.
Continue reading „Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen“

Auf Tolkiens Spuren – Unsere Reise in die Schweiz

Auf Tolkiens Spuren – Unsere Reise in die Schweiz

Ich war 8 Jahre alt, als ich die „Der Herr der Ringe“ – Filme gesehen habe. Seitdem träume ich davon nach Neuseeland zu reisen. Nicht nur aufgrund der Filme, versteht sich. Auch sonst ist dieses Land einfach überirdisch schön.
Nun ist mein Studentenbudget leider nicht gerade groß und besonders gut im Sparen war ich bisher auch nicht. Also musste für den letzten Sommerurlaub erst einmal ein Ziel gefunden werden, das etwas leichter als durch einen mehr als 20-stündigen Flug zu erreichen ist. Continue reading „Auf Tolkiens Spuren – Unsere Reise in die Schweiz“

Sense8: ‚I’m not just a Me. I’m also a We.‘

Hallo, mein Name ist Ully und ich bin ein Serienjunkie.
Das ist nichts Neues.
Aber es ist lange nicht mehr passiert, dass mich eine Serie so gefesselt hat, dass ich die erste (und bisher leider einzige) Staffel direkt drei mal hintereinander geschaut habe.
Continue reading „Sense8: ‚I’m not just a Me. I’m also a We.‘“

Zu Besuch in Westeros – Die Game of Thrones-Ausstellung in Berlin

Zu Besuch in Westeros – Die Game of Thrones-Ausstellung in Berlin

Es war kurz vor 10 Uhr am Mittwoch dem 22. April 2015. In ganz Deutschland saßen Fans der momentan beliebtesten Fantasy-Serie der Welt nervös vor ihren Computern und drückten mit angespannter Miene immer wieder F5, denn in wenigen Minuten sollte es so weit sein: der Vorverkauf für die von SKY organisierte Game of Thrones – Ausstellung, die vom 13. – 17. Mai in Berlin zu Gast war, begann. Wobei Vorverkauf hier der falsche Ausdruck ist, denn die Tickets gab es kostenlos, um möglichst vielen Fans den Besuch des einmaligen Events zu ermöglichen. Dementsprechend groß war der Ansturm und es dauerte keine halbe Stunde, bis alle Tickets vergriffen waren. Ich hatte Glück und konnten 5 Karten für unseren Wunschtermin ergattern und stand so am frühen Nachmittag des 15. Mai mit vielen anderen Fans voller Vorfreude vor den Toren der Arena in Berlin Alt-Treptow.

Continue reading „Zu Besuch in Westeros – Die Game of Thrones-Ausstellung in Berlin“