Kategorie: Games

Das Finale von Uncharted oder Wie auch ich zum Gamer wurde

Das Finale von Uncharted oder Wie auch ich zum Gamer wurde

In meiner gesamten Kindheit habe ich nie eine Spielkonsole besessen. Nicht einmal einen Gameboy. Okay, da war vielleicht mal ein Tamagotchi, aber selbst da bin ich mir heute nicht mehr sicher. Hat mir auch alles nicht gefehlt. Ich war sehr zufrieden mit meinen Büchern (und Computerspielen).
Trotzdem haben mich Videospiele schon immer fasziniert. Continue reading „Das Finale von Uncharted oder Wie auch ich zum Gamer wurde“

Lost Ember – Begebt euch auf eine Reise

Lost Ember – Begebt euch auf eine Reise

Mit Sara von MissGeek.de unterwegs auf der gamescom2016, Foto: Tobias Schad
Foto: Tobias Schad

Schon häufig hat die Indie Arena der Gamescom Perlen hervorgezaubert, aber diese Spiel schießt momentan direkt durch die Decke. Gewinner des Best Indie Game Award, zweitplaziert im Best Newcomer Award und nominiert für viele andere Preise: Lost Ember von dem ganz jungen Mooneye Studio begeistert auf ganzer Linie. Dabei ist das Spiel noch nicht einmal auf dem Markt. Wir haben mit Tobias Graff, dem CEO und Programmer, mal über das Spiel gequatscht.

Continue reading „Lost Ember – Begebt euch auf eine Reise“

(K)ein Sportlerkind in Erfurt – Tommy und Werner Krappweis zu Besuch zur Herbstlese

(K)ein Sportlerkind in Erfurt – Tommy und Werner Krappweis zu Besuch zur Herbstlese

Am 21.10.2016 besuchten Tommy und Werner Krappweis die Erfurter Herbstlese. Im Gepäck hatten die beiden ihre autobiografischen Bücher „Das Vorzelt zur Hölle – Wie ich die Familienurlaube meiner Kindheit überlebte“ und die Fortsetzung „Sportlerkind – Meine Jugend mit Seitenstechen“. Continue reading „(K)ein Sportlerkind in Erfurt – Tommy und Werner Krappweis zu Besuch zur Herbstlese“

Das Mega-Update von Animal Crossing New Leaf

Das Mega-Update von Animal Crossing New Leaf

Lange hat es auf sich warten lassen, doch endlich ist es da: Das ersehnte Update zu Animal Crossing New Leaf. Das Spiel für den Nintendo 3DS bringt einiges an Langzeitmotivation und Suchtfaktor mit sich, doch auch die bringen über Jahre hinweg auch nicht mehr viel. Das Update soll Animal Crossing wieder auf die Bildfläche ziehen und die Spieler zurück in ihre Städte holen. Doch was ist eigentlich Animal Crossing?

Continue reading „Das Mega-Update von Animal Crossing New Leaf“

Pokémon Sonne und Mond: Was die Demo alles zeigt

Pokémon Sonne und Mond: Was die Demo alles zeigt

Vor Kurzem konnte endlich die Demo zu Pokémon Sonne und Mond im Nintendo Shop für den Nintendo 3DS kostenlos heruntergeladen werden. Endlich! Nachdem die Entwickler uns seit Monaten immer wieder kleine Häppchen mit Spiel-Inhalten hingeworfen haben, haben wir nun endlich die Chance selbst einmal zu testen.

Continue reading „Pokémon Sonne und Mond: Was die Demo alles zeigt“

Kleine Bilderauswahl von der Gamescom 2016

Kleine Bilderauswahl von der Gamescom 2016

Pokémon Go – Gotta catch ‘em all!

Pokémon Go – Gotta catch ‘em all!

“Was ist den das schon wieder?“ – so oder so ähnlich klang es, als ich erst vor wenigen Wochen von der Existenz von Pokémon Go erfuhr, einer von Niantic veröffentlichten Spiele-App für Smart Phones. Ja, manchmal lebe ich wirklich unter einem Stein. Das mag in diesem Fall aber auch daran liegen, dass das einzige Pokémon Spiel das ich kenne das alte Sammelkartenspiel ist. Continue reading „Pokémon Go – Gotta catch ‘em all!“

Treffen sich ein Wookie, der Joker und Iron Man… – Die RPC 2016 in Köln

Treffen sich ein Wookie, der Joker und Iron Man… – Die RPC 2016 in Köln

Vor einer Woche verschlug es uns nach Köln, zum 25-jährigen Jubiläum der Role Play Convention. Rollenspiele sind etwas mit dem jeder von uns etwas anfangen kann, seien es Kartenspiele wie Werwolf oder – unser aller Favorit – Munchkin, Tabletop Games wie Die Zwerge oder Die Legenden von Andor, oder Videospiele wie The Elder Scrolls und Assassin’s Creed. Aber die RPC hat natürlich noch viel mehr zu bieten!  Continue reading „Treffen sich ein Wookie, der Joker und Iron Man… – Die RPC 2016 in Köln“

Installations-Hölle und ewige Einführung – Star Wars: The Old Republic Kritik

Installations-Hölle und ewige Einführung – Star Wars: The Old Republic Kritik

Ich muss zugeben, die allergrößte Heldin was MMORPGs angeht bin ich nun wirklich nicht. Immer ziemlich chaotisch und planlos geht es von einer Quest zur anderen und das es bei den Online-Spielen darum geht, auch mal mit anderen Spielern zu interagieren wird von mir eigentlich immer ignoriert. Warum ich dennoch ab und an mir ein Free-to-Play herunterlade? Nun, zum einen sind diese größtenteils umsonst, zumindest wenn man nicht die größten Ansprüche hat und nicht die besonders tolle Ausrüstung haben will. Außerdem ist es dann nicht so ärgerlich, wenn es einem dann doch nicht so gefällt wie gedacht. Dann löscht man es halt einfach wieder.

Continue reading „Installations-Hölle und ewige Einführung – Star Wars: The Old Republic Kritik“