Kategorie: Veranstaltungen

RingCon2015 – Closing Ceremony

RingCon2015 – Closing Ceremony

RingCon2015 – Das Outlander Panel

RingCon2015 – Das Outlander Panel

Cosplay-Interview: Anne & Anouck

Cosplay-Interview: Anne & Anouck

Vor wenigen Wochen auf der RingCon nutzten wir die Gelegenheit, zwei bezaubernden Damen aus den Niederlanden, deren Kostüme uns ein ums andere mal wieder umhauen, ein paar Fragen zum Thema Cosplay und Conventions zu stellen. Das Interview wurde auf Englisch geführt, weshalb ihr hier zuerst die englischsprachige Version findet. Die deutsche Übersetzung folgt direkt darunter.
Vielen, vielen Dank an Anne und Anouck!
Continue reading „Cosplay-Interview: Anne & Anouck“

RingCon2015 – Das große Game of Thrones Panel

RingCon2015 – Das große Game of Thrones Panel

RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde

RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde

 

Gastautor: Laura Müller

Das darf doch nicht wahr sein! Die Erlebnisdichte auf der RingCon ist einfach so hoch und jetzt war es doch schon Sonntag und es blieb nur noch ein Tag.

Der begann für uns aber sehr früh, mussten wir doch um 8 Uhr im großen Saal auf der Matte stehen, um unseren Chorauftritt einmal auf der Bühne abzustimmen. Im Anschluss folgte direkt die Probe und dann erwischte ich Finn Jones doch noch bei seiner Autogrammstunde. In meinem Kopf pochte der Gedanke, dass es die letzte RingCon war. Finn Jones war jetzt schon zum vierten Mal in Folge da und irgendwie hatte man das Gefühl, ihn dadurch für alle Ewigkeit alljährlich zu treffen. Puff – das war jetzt hiermit vorbei und deswegen musste dieses Autogramm noch her.

Continue reading „RingCon-Abschied mit lachendem Auge: Carice van Houton entdeckt Mittelerde“

RingCon2015 – Cosplay Contest

RingCon2015 – Cosplay Contest

RingCon2015 – Panels Tag 2

RingCon2015 – Panels Tag 2

Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen

Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen

Nach einer durchtanzten und sehr, sehr kurzen Nacht ging es am Samstag Morgen direkt wieder zum Maritim. Unser geliebter, auch etwas zerknautscht wirkender, Master of Ceremonies Mark Ferguson animierte das Publikum glücklicherweise erst zu einer kleinen Runde Morgengymnastik, bevor er das Programm offiziell einläutete.
Continue reading „Von Hochzeiten und Todesfällen, Zeitreisen und Alienentführungen“